Studenten in Berlin erfolgreich

Am 16. Januar machte sich ein Teil der Studenten auf den Weg nach Berlin zum Nudelsprint. Bei diesem Wettkampf ist der Name Programm: Nachdem die Sportler die Sprintdistanzen auf dem Ergometer absolviert haben, gibt es aus der vereinseigenen Küche der Rudervereinigung Hellas-Titania Berlin reichlich leckere Nudeln für alle Sportler.
Marten Maack konnte sich bei den Männern über eine Distanz von 222m in einem schnellen Feld den 3. Platz sichern. Etwas länger fuhren die Frauen im Vereinszweier. Johanna Zech und Laura Karsten erruderten sich nach der 2:22- Minuten- Strecke auf dem Ergo ebenfalls den 3. Platz.

RRC Studenten beim Nudelsprint in Berlin (v.l.n.r.: Tom Spaniel, Johanna Zech, Marten Maack, Laura Karsten, Lars Süßenbach) Foto: Karsten

RRC Studenten beim Nudelsprint in Berlin (v.l.n.r.: Tom Spaniel, Johanna Zech, Marten Maack, Laura Karsten, Lars Süßenbach) Foto: Karsten